Am 12. November 2019 waren 14 Schüler aus der Klasse 5 dDk zusammen mit Herrn von Willert, Frau Stecher und Frau Zemelka im Leistungszentrum der Spielvereinigung Greuther Fürth. Stefan Schmidt empfing uns und zeigte uns anschließend die Räumlichkeiten. Er ist für die pädagogische Betreuung der Nachwuchsspieler zuständig. In einer grossen Halle, in der auch die Nachwuchsspieler trainieren, machten wir verschiedene Übungen und spielten auch Fußball.

 

/850/850/850/850/850

 

So stoppten wir beispielsweise unsere Sprint-Zeiten wie die Profis mit einer Lichtschranke, schossen auf ein Tor und dribbelten um Stefan Schmidt herum oder spielten ihm einen Pass zu, um dann aus einem guten Winkel auf das Tor schießen zu können. Dabei hatten alle viel Spaß. Als dann die Profis kamen, beobachteten wir diese beim Trainieren und ließen uns die verdiente Brotzeit schmecken. Kurz darauf kam auch schon der Bus, sodass wir pünktlich zum Mittagessen wieder zurück in der Schule waren. Ein sportlicher und vor allem ein schöner Ausflug!  

 

Sidonia, Bobby, Emil